#Globale Teams
Vorwiegend virtuelles Arbeiten in globalen Teams stellt Teammitglieder und –leiter vor zusätzliche Herausforderungen.
Das Arbeiten in globalen Teams stellt Teammitglieder und –leiter vor zusätzliche Herausforderungen. Die Teams sind an unterschiedlichen Standorten in verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen kulturellen Einflussgrößen.

Die Zusammenarbeit findet vorwiegend virtuell statt. Mail, Chat, Telefon und Online-Meetings sind genutzte Wege. Die soziale Distanz ist in der Regel sehr hoch, was beispielsweise einen unmittelbaren Einfluss auf das Vertrauen im Team und die Teamidentität hat.
Herangehensweise
In Trainings für reale globale Teams könnte zunächst ein Team Check gemacht werden. Hierfür wird ein bewährtes Coaching-Tool herangezogen, das harte und weiche Faktoren abbildet und das Ist aufzeigt. Danach werden mit dem Team gemeinsam nächste Schritte definiert.

In Trainings für Mitglieder globaler Teams können Einflussfaktoren, die auf die Performance globaler Teams wirken, herausgearbeitet werden. Die Teilnehmer verlassen das Training mit einem übersichtlichen Werkzeugkasten, mit dem sie die Performance ihres eigenen Teams günstig beeinflussen können.

Sofern das Team vorwiegend virtuell und funktionsübergreifend zusammenarbeitet, gibt es weiteres Potential für Reibungsverluste. Diese werden bewusst gemacht und soweit wie möglich minimiert.
Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot basierend auf Ihren Fragestellungen und Zielen. Diese Trainings können auch virtuell durchgeführt werden.

#Kundenstimmen
"Nochmal vielen Dank für das grandiose Training! Mir hat es wirklich sehr gut gefallen."

(High-Tech-Industrie / 2.000 Mitarbeiter)
Vielen, vielen Dank noch einmal für eines der lehrreichsten und nützlichsten Trainings während meiner Karriere!

(AG/ 22.000 Mitarbeiter)
Mehr Kundenstimmen
Ihnen herzlichen Dank für ein gelungenes Seminar - ich habe zwar nicht mit allen Teilnehmern sprechen können, aber das, was ich gehört habe, war durchweg positiv. Ich denke, Sie haben einen hervorragenden Eindruck bei uns hinterlassen.

(Internationales mittelständisches Unternehmen / 16.000 Mitarbeiter)
Ich wollte mich mal aus meiner neuen Heimat melden und Ihnen einen kleinen Zwischenstand über meine ersten 2,5 Monaten in Shanghai und insbesondere über die Umsetzung Ihrer Schulungsinhalte in der Praxis berichten ...
Zunächst muss ich sagen, dass ohne Ihre Schulung ich so ziemlich alles falsch gemacht hätte. Ich mache so zwar auch nicht alles richtig. Ich merke aber zumindest, wann ich Fehler mache und kann dann auch den Chinesen erklären, warum ich gerade so "deutsch" gehandelt habe.

Auch nach 2,5 Monaten in China fühle ich mich immer noch wohl und genieße das chinesische Leben. Von einem Kulturschock spüre ich momentan noch nichts ... Habe auch den Mitarbeitern deutlich mehr Verantwortung übergeben, die ich mir regelmäßig interessiert ansehe und kommentiere. Ich denke, dass ich so gut angekommen bin. Zumindest berichten das meine deutschen Kollegen, die hier schon länger vor Ort sind. Die chinesischen Kollegen kuschen und arbeiten auf einmal begeistert und, was mich besonders freut, ich habe diese Woche zusammen mit meinem chinesischem Team den ersten Großauftrag von meinem neu akquirierten Kunden ... erhalten ...

Ich habe sehr viel Spaß mit meinen chinesischen Kollegen. Insbesondere bei der Einführung in die chinesische Kultur, die mich sehr interessiert. Nur beim Essen, insbesondere beim Abnagen von Schildkrötenpanzern habe ich noch so meine Probleme, obwohl mir die chinesischen Kollegen bestätigt haben, dass dieses Fleisch das beste überhaupt ist ...

Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg bei Ihren Schulungen und ich kann bestätigen, dass die vermittelten Inhalte absolut korrekt sind ...
Viele Grüße aus Shanghai!

(Technologieunternehmen / ca. 3.000 Mitarbeiter)
The ... World ... Convention in Beijing has been a tremendous success, for which your participation as one of our guest speakers has undoubtedly been of paramount importance.

I would like to seize the opportunity to thank you on behalf of ... for your excellent contribution to the Intercultural Workshop, and I hope that this experience has been as enjoyable for you as it has been for us.

I very much look forward to future opportunities of co-operation.

(International federation/ offices in 65 countries)
Das Gesamtergebnis der Assessments zu den Trainings möchte ich Ihnen hiermit gerne zukommen lassen:
All trainings resulted in a constant high level regarding satisfaction with the training. Als hervorragend wurde insbesondere folgendes bewertet:

The trainer was very competent in the subject matter.
The trainer presented the topics in an interesting way.
The trainer was sufficiently open to feedbacks and requests.
The course atmosphere was supportive and constructive.
Folgende Feedbacks zu den Kursen bzw. dazu, was besonders geschätzt wurde, beschreiben Ihre Arbeit besonders zutreffend:
Sehr effektiv gelernt; viele praktische und verständliche Beispiele unter Berücksichtigung des kulturellen Hintergrundes; knowledge of trainers about China; viele Beispiele aus dem „realen Leben“; hohe fachliche Kompetenz; gut angepasst an unsere Anforderungen, sehr offene Atmosphäre, die eine effektive Teamarbeit ermöglicht hat; Kursleiterin reagiert sehr flexibel auf angesprochene Fragen und Probleme; course material; the way the lecture was delivered.
Ich bin überzeugt davon, dass die Kollegen von dem in Ihrem Training Gelernten bei der Kooperation mit ihren südostasiatischen Kollegen profitieren.

(AG / 35.000 Mitarbeiter)
Nochmals vielen Dank für die äußerst gelungene Veranstaltung. Das Feedback meiner Manager möchte ich Ihnen nicht vorenthalten:

Schulung wurde inhaltlich und methodisch gut durchgeführt.
Die erlernten Informationen sind sehr hilfreich für die tägliche Arbeit mit den asiatischen Kollegen.
Die Schulung ist sehr empfehlenswert für Mitarbeiter, die bereits mit asiatischen Kollegen zusammenarbeiten oder zusammenarbeiten werden.
Kurzum, eine tolle Sache an der wir obendrein noch viel Spaß hatten.

(GmbH / 41.000 Mitarbeiter)
Nochmals herzlichen Dank für das interessante Training. Auf meiner direkt darauf folgenden Chinareise konnte ich sofort von dem neuen Wissen profitieren!

(GmbH / 1.500 Mitarbeiter)
Wir haben das Seminar vom Freitag nochmals durchgesprochen und kamen beide zu dem Schluss, dass es für uns sehr hilfreich und vor allem sehr authentisch war. Vor allem die vielen konkreten Beispiele haben uns sehr geholfen, die chinesische Mentalität besser zu verstehen. Vielen Dank nochmals für die Zeit, die Sie für unsere Fragen aufgewendet haben.

(Beratungsunternehmen)
Aus einer Firmenzeitung:
"Alle sind sich einig: eine ausgezeichnete Vorbereitung für Land, Leute, fremdländische Kultur und letztendlich auch für unseren Messeauftritt. Perfekt gemacht, gut vorbereitet und die "Mindelheimer Chinesen" hoch motiviert für das Projekt."

(GmbH / 3.000 Mitarbeiter)
Ich möchte Ihnen herzlich für das spannende und interessante Training danken! Meiner Frau und mir hat es sehr gut gefallen und wir freuen uns nun noch etwas mehr auf China! Hoffentlich sehen wir uns in Shanghai einmal wieder!

(AG / 15.000 Mitarbeiter)

ImpressumDatenschutz
© RUTH SCHAEFER INTERCULTURAL